Wir freuen uns Erik Hilken als neuen Teamrider Willkommen zu heißen.

Seit ca. 2014 fährt Erik jetzt Longboard und fing damals auch direkt mit dem Sliden an. Bereits am 2. Tag auf dem Board begann er seine ersten Slides zu üben – definitv seine größte Leidenschaft. Seitdem ist er regelmäßig am Berg (Donnerspark, Hamburg) anzutreffen. Er fährt hauptsächlich Downhill und Freeride. Zusammen mit Teamrider Leolo fährt er auch gerne mal auf Skatetrips und Events wie zum Beispiel zum „King in the North“ oder zum Scharfenstein Spot. Er ist Baujahr 2001 und damit der jüngste Fahrer im Team.

Sein momentanes lieblings Setup besteht aus einem Sector 9 Arrow mit Bear Kodiaks im split angle (45 grad/34 grad) und Powell Peralta Snakes ssf.

Lieblingstrick: schön lang gezogene Stand Ups (sowohl Toeside als auch Heelside) auf Thanewheels.


Wir freuen uns Léolo Jung als neuen Teamrider von Studio Longboard begrüßen zu dürfen!

Léolo fährt seit ca. 2012 Longboard. Dazu gekommen ist es durch einen spontanen Einkauf, wahrscheinlich der beste seines Lebens. Vor 3 Jahren hat er sich das erste Mal mit dem Sliden auseinandergesetzt und seit 1 1/2 Jahren ist er regelmäßig am Berg und auf Events anzutreffen.

Seine momentanen Setups sind: Madrid Wendigo mit Cast Rogues und Rolle nach Wahl. Die Achsen fährt er in unterschiedlichen Winkeln, vorne von 45° bis 55° und hinten gerne niedriger als 35°, auf kurzer Wheelbase gar gegen 10°. Sein zweites Setup besteht aus einem wechselnden Downhill Deck und 175mm Dont Trip Shrooms, eine reinrassige Downhillachse, sowie Cult Raptures in 75a.

Lieblingstricks: Sitdown mit Nosegrab und besonders ästhetischem Skateface (siehe unten)

 


Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Neuzugang in Sachen Profi-Longboards! DaSilva Boards ist eine kleine Boardschmiede aus Israel. Die „Dirty Hippies“ sind nicht nur coole Jungs, sie verstehen durchaus was vom Boardbau und sind lebhafte Designer und Künstler. Man spürt es ist Leidenschaft am Werk.

Um euch diese Marke etwas schmackhaft zu machen, haben wir zwei Testboards (Jeffrey & Freddie) aufgebaut. Kommt vorbei zum testen! Verleih ist selbstverständlich auch möglich.

 

DaSilva Jeffrey 2017 

DaSilva Jeffrey 2017

DaSilva Freddie 2017

DaSilva Freddie 2017


Ich bin 22 jahre alt, geboren am 22.10.1994, wohne in Hamburg, fahre seit ca 5 Jahren Longboard und habe damals über Bekannte, die eine Tour gemacht haben vom longboarden erfahren. Dann war mein erstes Deck ein Pintail auf dem ich meine ersten Slides gemacht hab bevor ich dann richtig mit freeriden angefangen hab.

Meine erste richtige Strecke war dann der iberg. Seit dem war ich auf mehreren kleineren oder größeren Strecken und unterschiedlichen Slidejams.Vor ca 2 jahren hab ich dann mit Tricks und Dancen angefangen und mein erster Dance Contest war dann das erste Hamburg Longboard Open. Außerdem war ich in dem Jahr noch in Osnabrück auf dem „King in the jungle“ Contest.

Meine beiden Lieblings-Setups für dieses Jahr: meine freeride/downhil Schüssel von Rocket Longboard „Ian Freire“ pro model mit 166mm Skoa Vapors und wechselnden Rollen, und mein Dancer von Quin „forfour“ mit 180mm Kahalanis und 62mm Cult wheels.
Meine Lieblingstricks sind: schneller Toeside Standup Slide und Hangten G-turn.

 


Wir freuen uns Lukas Meier als neuen Teamrider von Studio Longboard begrüßen zu dürfen!

Lukas ist 22 – geboren November 1994, wohnt in Lübeck. Fährt Longboard seit Februar 2012. Angefangen hat es, als ein Kumpel mal mit ’nem Brett ankam. Dann hat es aber noch ein paar Jahre gedauert bis er sich ein eigenes Longboard geholt hat. Ab da hat es ihn gepackt…

Lieblings-Setup sind Skoa Vapor 166mm auf einem simplen Freeride oder Downhill Deck mit leichten Flares (KobolD oder O&H ProMellow). Rollen: Adam Persson „sind fix, verzögern noch ganz gut, sind aber entspannt auszubrechen“

Rennen und Freerides in chronologischer Reihenfolge:

  • Fairytale ’13
  • Iberg ’13
  • Großerlach ’14
  • Scharfenstein ’14
  • Großerlach ’15
  • Knk ’15
  • Bela Joyride ’15
  • Staufen ’15
  • KitN ’16
  • High Black Corner Jam ’16
  • KNK ’16
  • Insul ’16
  • Bela Joyride ’16

 

Lieblingsstrick: Squattie