Landyachtz The Ripper

(1 Kundenrezension)
Out of stock

174,51 

voraussichtlich wieder lieferbar ab Mai 2020

Out of stock

Beschreibung

Landyachtz The Ripper

Landyachtz The Ripper ist das Folgemodel vom Dodger. Es ist eine Kombination aus einem Mini-Cruiser und einem Pintail-Longboard. Wird auch gerne als „Pinghy“ oder „Dingtail“ bezeichnet. Erinnert etwas an Boards aus den guten alten Skateboarding-Zeiten der 70er und 80er Jahre, wo man noch keinen Unterschied zwischen Short- und Longboards machte. Der Ripper ist in erster Linie ein Cruiser Board, mit dem du aber durchaus viel Spaß im Pool oder auf einer Piste haben kannst. Durch das abgestimmte Setup lässt es sich leicht sliden und bleibt auch bei höheren Geschwindigkeit relativ stabil, zumindest im Vergleich zum Dinghy. 

Specs

Length: 93.7 cm / 36.9”
Width: 22.9 cm / 9”
Wheelbase: 63.2 cm / 24.9”.
Construction: Maple

Setup
Trucks: Polar Bear 130mm TKP trucks
Wheels: Hawgs
Bearings: Bear Spaceballs

 

 

www.landyachtz.com

Zusätzliche Information

Marke

LANDYACHTZ

Einsatzgebiet

Carven, Cruisen, Downhill/Freeride, Kids, Poolskaten, Pumping, Slalom, Sliden, Streetskaten, Techslide

1 Bewertung für Landyachtz The Ripper

  1. Ray

    Selten habe ich so viel Spaß auf einem Out-Of-The-Box-Complete gehabt. Dieses Brett ist das einsteigerfreundlichste Board, das ich jemals gefahren bin. Es slided viel mehr als man erwarten würde und lässt sich aber auch wunderbar durch die City oder am Deich cruisen. Durch den Flex des Rippers ist es sogar komfortabel. The Ripper ist eine Allzweckwaffe, auch dank dem funktionalen Kicktail. Abgesehen von der Funktionalität sieht es außerdem echt gut aus 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.