Hamburg Ghost Race

Hamburg Ghost Race

Draussen wird es nass, dunkel und rutschig – kein Grund das Board in die Ecke zu stellen.

Der neue (Halloween) Feiertag bietet sich an um Hamburg in Scharen auf dem Board unsicher zu machen.

Wir treffen uns verkleidet mit Boards und Schutzausrüstung um 11 Uhr am Altonaer Balkon. In kleinen Gruppen habt ihr dann das Ziel die beliebtesten Skatespots In Hamburg anzufahren und dort jeweils ein Selfie als Beweis zu machen. In welcher Reihenfolge ihr die Spots abfahrt, ist euch überlassen. Das Ziel ist der OBI Parkplatz in der Ruhrstraße. Dort werden dann weitere kleine Contests (Hippie Jump, Limbo Slide und Limbo Dance, Balance Board Contest,..) durchgeführt und die Sieger geehrt. Selbstverständlich könnt ihr auch nur einen Teil der Spots anfahren oder direkt zum Obi Parkplatz begeben. Je nach Tagesform und Können, es ist euch überlassen 😉

Denkt bitte auf jeden Fall an Helm und Schoner und gibt euch Mühe bei der Verkleidung. Das beste weiblich und das beste männliche Kostüm wird gekürt.

Ablauf

11:00 Uhr – Treffen am Altonaer Balkon
12:00 Uhr – Start Race
ab 13:00 Uhr – Free Skate Session OBI Ruhrstraße
15:00 Uhr – Siegerehrung Race
15:30 Uhr – Siegerehrung Kostüm (m/f)
ab 16:00 Uhr – Hippie Jump, Limbo Slide & Balance Contest
ab 21 Uhr – After Race / Halloween Party im Studio Longboard mit den DJs Ihres Vertrauens

Übrigens, ab 31.10. gibt’s beim Studio Longboard eine Woche lang auf alle Produkte 10 % Rabatt!!! 

Share this post